Öffentliche Bekanntmachung

Gemeinde Allmendingen

Inkrafttreten des Bebauungsplans „Bei den Obstgärten“ und der örtlichen Bauvorschriften zum Bebauungsplan in Allmendingen

Der Gemeinderat der Gemeinde Allmendingen hat in öffentlicher Sitzung am 27.07.2022 den Bebauungsplan „Bei den Obstgärten“ in der Fassung vom 05.07.2022 gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB) und die mit dem Bebauungsplan aufgestellten Örtlichen Bauvorschriften zum Bebauungsplan ebenfalls in der Fassung vom 05.07.2022 nach § 74 Landesbauordnung (LBO) i.V.m. § 4 Gemeindeordnung Baden-Württemberg (GemO) als Satzungen beschlossen.

Das Plangebiet liegt im Kernort Allmendingen auf der nördlichen Straßenseite am östlichen Ende der Ehinger Straße, teilweise auch in zweiter Reihe, hinter straßenangrenzenden Grundstücken. Der Geltungsbereich umfasst das Flurstück 213/5 mit einer Fläche von 0,4 ha. Maßgebend für den räumlichen Geltungsbereich ist der zeichnerische Teil des Bebauungsplans in der Fassung vom 05.07.2022, der Planbereich ist im folgenden Kartenausschnitt dargestellt. Der Bebauungsplan wurde im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung aufgestellt.

Hier finden Sie die gesamten Infos als pdf: Bei den Obstgärten, Öffentliche Bekanntmachung

Notdienste & Barrierefreiheit