Baby Hände

Erziehung und Betreuung

Kleinkinder-Betreuung

Momentan werden Kinder je nach Einrichtung in unterschiedlichem Alter aufgenommen. Dies sind der Kindergarten St. Maria im Großdorf und das Kinderhaus Don Bosco im Kleindorf, sowie der Kindergarten Lube in Weilersteußlingen.

Elternbeiträge Don Bosco 2022-2023
Elternbeiträge St.Maria 2022-2023
Elternbeiträge Lube 2022-2023
Anmeldebogen Kindergärten
Punktevergabesystem
Nachweis Berufstätigkeit oder besondere Belastungen

Die Rückmeldefristen zur Vergabe für einen Kinderbetreuungsplatz in der Gemeinde Allmendingen erfolgt in folgenden Zeiträumen: 

– für das erste Kindergartenhalbjahr (September bis Februar) bis Anfang April des Kalenderjahres
– für das zweite Kindergartenhalbjahr (März bis August des Folgejahres) bis Anfang Oktober des Kalenderjahres.

Auch nach dem Stichtag ist es grundsätzlich möglich, ein Kind für einen Betreuungsplatz anzumelden. Die vor dem Stichtag eingehenden Anmeldungen werden jedoch vorrangig berücksichtigt.

Aus den bei der Anmeldung gemachten Angaben wird eine Punktzahl berechnet, nach der die Platzvergabe vorgenommen wird. Liegen mehr Anmeldungen vor, als freie Plätze zu vergeben sind, erfolgt die Vergabe der Plätze anhand eines Punktesystems.

Sie erhalten von der Gemeinde nach Abschluss der Vergabetermine im darauffolgenden Monat eine schriftliche Benachrichtigung über den möglichen Betreuungsstatus Ihres Kindes.

Ein Beispiel für das Kindergartenjahr 2023/24

Sie möchten Ihr Kind für November 2023 (erstes Kindergartenhalbjahr) anmelden. Die vollständig ausgefüllten Unterlagen müssen bis Anfang April 2023 ausgefüllt eingereicht worden sein.

Sie möchten Ihr Kind für April 2024 (zweites Kindergartenhalbjahr) anmelden. Die vollständig ausgefüllten Unterlagen müssen bis Mitte Oktober 2023 ausgefüllt eingereicht worden sein, sonst kann das Kind nicht für das zweite Kindergartenhalbjahr in der Vergabe der Betreuungsplätze berücksichtigt werden.

Für Rückfragen bezüglich der Platzvergabe wenden Sie sich bitte bei der Gemeinde Allmendingen an  Frau Benski oder Frau Sontheimer, Telefon 07391 7015-21, immer montags und freitags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr oder E-Mail: waltraud.benski@allmendingen.de bzw. marion.sontheimer@allmendingen.de.  Wenn Sie die Besichtigung der Einrichtung wünschen, wenden Sie sich bitte telefonisch an die jeweilige Kindergartenleitung.

 

Außerdem gibt es seit Kurzem in Allmendingen auch einen Waldkindergarten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Verlässliche Grundschule

Ziel der verlässlichen Grundschule ist eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Zeiten gewandelter Kindheitsbedingungen und veränderten familiären Strukturen und Bedürfnissen, d.h. zum Beispiel die Möglichkeit für Halbtagsbeschäftigung für Eltern.
Weitere Informationen 

Förderverein der Schule Allmendingen

Nähere Informationen zum Förderverein der Schule Allmendingen
finden Sie hier (PDF).

Logo Förderverein Schule

Langeweile in den Sommerferien? Nicht in Allmendingen!

Seit einigen Jahren bietet die Gemeinde Allmendingen in den letzten drei Wochen der Sommerferien eine Betreuung für Schulkinder zwischen 6 und 14 Jahren an. Die Ferienbetreuung findet im Ganztagsschulgebäude in Allmendingen statt und dabei ist stets eine Menge geboten. Gemeinsam spielen, experimentieren, toben oder basteln – es ist für Jede und Jeden das Richtige dabei, um den Klassenkameraden nach den Sommerferien von spannenden und coolen Tagen zu berichten.

Die Betreuungszeiten sind täglich von 7 bis 17 Uhr. Die Betreuung wird von pädagogisch geschultem Personal übernommen, sodass die Eltern beruhigt zum Arbeiten gehen oder auch einfach mal die Füße hochlegen können.

Zu dem „Rundum-Sorglos-Paket“ gehört natürlich auch ein gemeinsames Mittagessen, das täglich von der Kantine der Firma Schwenk geliefert wird. Es gibt die Möglichkeit der Ganztagesbetreuung inkl. Mittagessen, die ganze Woche vormittags ohne Mittagessen oder vormittags inkl. Mittagessen.

Ansprechpartnerin bei der Gemeinde Allmendingen ist Frau Baur, die Ihnen bei Rückfragen gerne weiterhilft und Anmeldungen entgegennimmt.

Tel. 07391 7015-15
E-Mail ulrike.baur@allmendingen.de

Babysitter/-in gesucht?

Der Kinderschutzbund Ehingen  bietet regelmäßig Babysitterkurse an. Die Jugendlichen ab 14 Jahren werden in dem Kurs für die verantwortungsvolle Aufgabe des Babysittens ausgebildet, sowie auf den möglichen späteren Umgang mit Kindern vorbereitet. Hier wird auch eine Kartei für die spätere Vermittlung geführt.

Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Ehingen e. V.
Kollegiengasse 2
89584 Ehingen
Tel. 07391 73481
E-Mail dksb.ovehingen@t-online.de